2010 - 2014

2012 | lag-Landeskonferenz in Hannover

Am Mittwoch, den 14.11.2012 tagte die Landeskonferenz der niedersächsischen Gleichstellungsbeauftragten im neuen Rathaus in Hannover. Schwerpunktmäßig beschäftigten sich die etwa 60 Teilnehmerinnen mit dem Thema "Geschlechtergerechtigkeit im Steuerrecht". Erstmalig führten die Frauen des neuen Vorstands der lag den Vorsitz.

Dr. Ulrike Spangenberg berichtete in ihrem Vortrag über die Gestaltung des Steuerrechts in Deutschland und wie diese die Benachteiligung von Frauen begünstigt. Sie gab Beispiele für geschlechtsbezogene Anreiz- und Verteilungseffekte der Einkommensbesteuerung, eine rechtliche Bewertung und stellte Ansätze für Veränderungen vor.

Zur Pressemitteilung

2012_Vorstand-lag
neuer Vorstand der lag (v.l.n.r.): Ellen Seehausen, Brigitte Borchers,
Angelika Kruse, Petra Pape, Angelika Böert, Christine Borchers,
Dr. Christina Neumann, Jennifer Glandorf. Außerdem im Vorstand:
Silke Tödter und Hedwig Lammers

2012-11-14_Lako-Hannover_Strauch 2012-11-14_Lako-Hannover_Schramme-Haack
Bernd Strauch, 1. Bürgermeister Mechthild Schramme-Haack,
der Stadt Hannover Vorsitzende des Landesfrauenrates

2012-11-14_Lako-Hannover_Westphal 2012-11-14_Lako-Hannover_Spangenberg
Ulrike Westphal, Nds. Dr. Ulrike Spangenberg
Sozialministerium

2012-11-14_Lako-Hannover_Gardlo
Silke Gardlo, Vernetzungsstelle

2012-11-14_Lako-Hannover_Teilnehmerinnen


zurück